Dancehall - Virgin 7"

Die Lon­do­ner füh­ren auf ihrer aktu­el­len 7" kon­se­quent wei­ter, was sie schon auf ihrer letzt­jäh­ri­gen Vs & Gs 7" ver­bro­chen haben: Melo­di­schen Indie­rock der klingt als wäre er in den frü­hen Nuller­jah­ren hän­gen­ge­blie­ben, mit post­pun­ki­gen Unter­tö­nen und gele­gent­li­chen Noise-Erup­tio­nen. Fal­sche Zeit (10-15 Jahre zu spät), fal­scher Ort (ziem­lich weit weg von New York). Und genau das macht die Sache doch recht sym­pa­thisch.



Ähnlicher Lärm:
Noughts - Noughts Die Debüt-EP von Noughts aus Mel­bourne macht schon mal einen sehr ange­neh­men ers­ten Ein­druck mit ihrem ent­schlos­se­nem Kra­wall zwi­schen Noise Rock und Post Punk, der sich kom­for­ta­bel in der Gesell­schaft ähn­lich gela­ger­ter aus­tra­li­scher Acts á la Bat­piss oder Bench Press auf­hält. Noughts by …
Slum­ber Girls - All You Need …und wie­der mal lau­ni­ger Pave­ment-Gedenk-Indie­rock. Oder wahl­weise auch an GBV oder Archers of Loaf erin­nernd. Dies­mal von einer noch nicht mal so rich­tig voll­jäh­ri­gen Band aus dem eng­li­schen Hertfordshire. Unter der ver­trau­ten Ober­flä­che ver­ber­gen sich aber vier bril­li­ante, stim­mige (Power-)Pop…
Die Musik­res­te­ver­schick­lich­keit (Die Wirk­lich­keit - Alles Nu… Auch 'n guter Stunt: Ein­fach mal deine Freunde wei­ter­emp­feh­len. Bei genau einer Reak­tion auf die Aktion vor gut einer Woche fiel die Aus­wahl natür­lich eher leicht. Und da jubelt mir doch tat­säch­lich so'n Typ mit offen­sicht­li­chen Con­nec­tions zu einem mit­tel­be­kann­ten Online­ma­ga­zin und räum­li­chen Con…