Kid Chrome - Demons / W​.​A​.​I​.​G​.​D​.​?

Neuer Kurz­spie­ler der Gara­ge­punks aus Seat­tle. Ent­hal­ten sind schön kraft­volle Neu­auf­nah­men von zwei Songs, die letz­tes Jahr schon mal in kru­dem LoFi-Sound auf einem Demo auf­ge­taucht sind.


Ähnlicher Lärm:
Neo Neos - Neo Neo Neo Neo Neo Neo Neos Diese Krach­ka­pelle aus Min­nea­po­lis rotzt bis zum zer­rei­ßen über­spann­ten, unheil­bar abge­fuck­ten Gara­ge­punk der pri­mi­tivs­ten Sorte raus. NEO NEO NEO NEO NEO NEO NEOS by Neo Neos
Hiero­phants - Pneu­ma­tic Drill Und schon wie­der eine aus­ge­zeich­nete Gara­gen­punk 7" aus Aus­tra­lien, mit Leu­ten von Aus­mu­te­ants und Frow­ning Clouds an Bord. Die A-Seite ein flot­ter Post­punk-Klop­per-meets-Mid­tempo-Jam, die Rück­seite dann relaxt melan­cho­li­scher Psych-/Ga­ra­gen­pop. Pneu­ma­tic Drill 7" by Hiero­phants
Hamer - Pixelate Ange­säg­ter Garage-/Post­punk irgendwo aus UK mit einem leicht krau­ti­gem Unter­ton, der unter ande­rem Freun­den von Useless Eaters Spaß berei­ten wird. PIXELATE by Hamer