Kid Chrome - Demons / W​.​A​.​I​.​G​.​D​.​?

Neuer Kurz­spie­ler der Gara­ge­punks aus Seat­tle. Ent­hal­ten sind schön kraft­volle Neu­auf­nah­men von zwei Songs, die letz­tes Jahr schon mal in kru­dem LoFi-Sound auf einem Demo auf­ge­taucht sind.


Ähnlicher Lärm:
TH da Freak – Garage Punk Songs For Dog­gos Aus Bor­deaux. Ansons­ten: Titel ist Pro­gramm. Auch für nicht-Hunde genieß­bar. GARAGE PUNK SONGS FOR DOGGOS by TH da Freak GARAGE PUNK SONGS FOR DOGGOS by TH da Freak
Hea­ted – 7 Songs Die Debüt-EP von Hea­ted aus Chi­cago weiß mit Gara­ge­punk der eher tra­di­tio­nel­len, aber ordent­lich wuch­tig vor­wärts rol­len­den Mach­art zu gefal­len. 7 Songs by Hea­ted 7 Songs by Hea­ted 7 Songs by Hea­ted 7 Songs by Hea­ted
The Man – The Man The Man kom­men wohl aus Chi­cago, ansons­ten herrscht hier eine etwas maue Infor­ma­ti­ons­lage. Die Musik hat's aber faust­dick hin­ter den Ohren, die­ses wild vor­wärts pum­pende Gedöns aus Gara­gen­punk und Noi­se­rock. The Man by Tall­PatRe­cords The Man by Tall­PatRe­cords The Man by Tall­PatRe­cords