Big M & Burp! - Split Cassingle

Nicht mehr so ganz neu ist diese aus­ge­zeich­nete Split-Cas­sin­gle auf Kil­ler Tofu Records, eine wasch­echte Mogel­pa­ckung. Denn Big M ist in Wirk­lich­keit nur ein wei­te­res Alias, unter dem die Typen von Burp! ope­rie­ren. Unter letz­te­rem Namen lie­fern die hier strai­gh­ten, ener­gie­ge­la­de­nen Fuzz- und Gara­ge­punk ab, als Big M dann etwas ähn­li­ches, ergänzt um gewisse Noi­sero­ck/Grunge-Anlei­hen.


Ähnlicher Lärm:
The Nume­ra­tors – Strange Mal relax­ter, mal schön Ärsche tre­ten­der, immer spa­ßi­ger Psych- und Gara­ge­punk aus New York.
Men­thol – Plastic Gar­den Wun­der­bar her­aus­ge­rotz­ter Lärm auf dem Tape von Men­thol aus Greens­boro, North Caro­lina, der ganz unbe­fan­gen zwi­schen räu­di­gem Gara­ge­punk, der­bem Hard­core­punk und etwas 77er Vibe hin und her mor­pht. Plastic Gar­den by Men­thol Plastic Gar­den by Men­thol Plastic Gar­den by Men­thol
Useless Eaters – Sin­gles 2011-2014 Die Band aus Mem­phis und San Fran­cisco macht jetzt ja schon seit eini­gen Jah­ren die Gara­gen und Kel­ler der wei­te­ren Umge­bung unsi­cher und diese Com­pi­la­tion auf Slo­venly ver­sam­melt jetzt end­lich die meis­ten 45er der letz­ten Jahre in kom­pak­ter Form. Wem das letzt­jäh­rige Gara­gen-High­light "Blee­ding...