Fried Egg - Back And Forth

Die aktu­elle EP von Fried Egg aus Rich­mond, Vir­gi­nia und ihr unge­wa­sche­ner Hard- und Post­core mit gara­gi­gen Zwi­schen­tö­nen kratzt ganz vor­züg­lich den Putz von der Decke.



Ähnlicher Lärm:
Grieg – Reta­liate First Ist ja eher sel­ten, dass ich hier etwas aus dem Metal-Lager poste, aber die­ses Album von Grieg aus Bris­bane packt mich erfolg­reich am Kra­gen. Eine wilde Mischung aus besag­tem Metal (unter ande­rem des­sen Doom- und Sludge-las­ti­gen Aus­wüch­sen), altem AmRep-Noi­se­rock und hier und da etwas Post- und ...
Fawn Spots – From Safer Place Ein aus­ge­wach­se­ner Post­core-Böl­ler, das neue Album der Fawn Spots aus dem alten York. Die Band kana­li­siert hier so ziem­lich das beste aus Post­core und Noi­se­rock, ins­be­son­dere aus der Blü­te­zeit bei­der Gen­res in den 90ern und rei­chert das ganze um deut­li­che Emo­core-Ein­flüsse an, ohne jemals in die...
Mack Enemy – Promo Ein kur­zer, dafür umso wuch­ti­ger Angriff auf's Trom­mel­fell ist die erste Ton­kon­serve von Mack Enemy aus Phil­adel­phia, zusam­men­ge­setzt aus Post­core, old­schoo­li­gem Hard­core- und Gara­ge­punk. PROMO by MACK ENEMY