Auf sei­ner De­büt-EP über­zeugt die­ses Trio aus San­ta Ro­sa, Ka­li­for­ni­en von An­fang bis En­de mit ei­ner bis zum An­schlag an­ge­piss­ten, kon­se­quent grim­mi­gen Vi­si­on von Post­punk.


Spread this bullshit to the fediverse…



…or maybe someplace on the dying corporate legacy web