Piss Test - Piss Test

Auf dem zwei­ten Lang­spie­ler hat die Band aus Port­land selbst­ver­ständ­lich mal wie­der ordent­lich Feuer im Hin­tern und ihr strai­gh­ter Punk­rock mit Gara­gen-Nach­bren­ner trifft ohne über­flüs­sige Schnör­ke­leien sofort ins Schwarze.




Ähnlicher Lärm:
Child­birth - Women's Rights Nach­schlag der Schrul­li­gen Punks aus Seat­tle. Die neue Platte setzt naht­los den Kra­wall des groß­ar­ti­gen 2014er Tapes It's A Girl fort, wenn auch in musi­ka­lisch etwas gezü­gel­te­ren Bah­nen. Defi­ni­tiv gleich geblie­ben ist die offen­siv humor­volle Her­an­ge­hens­weise an Femi­nis­mus, die auch des­sen abgewe…
Trai­ning Ground & Cells - Split /​​/​​/​​ Neo Neos - K… Nicht dass mir zur Musik von Con­nie Vol­taire die Worte aus­ge­hen wür­den - die haben mir näm­lich schon beim Erst­kon­takt mit der selt­sa­men und bezau­bern­den Welt der Neo Neos gefehlt. Daher beschränke ich mich dies­mal auf die wesent­li­chen Fak­ten: Der gute Herr hat im Okto­ber gleich zwei neue La…
Taran­tüla - The Very Best Of Sex And Vio­lence Via Der­an­ged Records wird die dritte EP der Kra­wall­ka­pelle aus Chi­cago auf uns los­ge­las­sen. Nix hat sich geän­dert und das ist gut so. Taran­tüla lie­fern wie­der einen ebenso räu­di­gen wie auch unver­schämt drü­cken­den Bro­cken Punk mit metal­li­schen Zwi­schen­tö­nen ab, der klingt wie ein ver­ges­se­nes Arte…