Perdidos - La gente esta madita

Kom­pro­miss­los vor­wärts dre­schen­des, simp­les Post- und Fuzz­punk-Gedöns von hoher Inten­si­tät gibt’s auf dem Debüt-Tape die­ser Krach­ka­pelle aus Dal­las zu hören.



Ähnlicher Lärm:
Arse – Pri­mi­tive Spe­cies Was für ein ver­dammt gei­ler Scheiß ist das denn bitte? Das Debüt-Tape die­ser Band aus Syd­ney ist eine unver­schämte Wucht. Irgendwo zwi­schen kom­pro­miss­los vor­wärts rol­len­dem Hard­core­punk, noi­sero­cki­ger Gitar­ren­ar­beit und unge­zähm­tem Post­punk ent­wi­ckelt das eine Ener­gie, die mich mehr als nur ein ...
Hit Bar­gain – Hit Bar­gain Schö­nes Zeug aus Los Ange­les irgendwo zwi­schen druck­vol­lem Noi­se­rock und Post­punk/-core. Hit Bar­gain by Hit Bar­gain Hit Bar­gain by Hit Bar­gain Hit Bar­gain by Hit Bar­gain
Wes­tern Medi­ca­tion – The Pain­ted World Tolle, wenn auch schon was ältere EP einer Band aus Nash­ville. Bewegt sich zwi­schem noi­selas­ti­gem Post­punk und Gara­gen­punk der dre­cki­gen aber ein­gän­gi­gen Mach­art. emu­sic 7digital iTu­nes Ama­zon Thank you, Rollo & Grady!