Warm Soda - I Don't Wanna Grow Up

Das Abschied­sal­bum der Garage-/Power­pop-For­ma­tion aus Aus­tin um Front­mann Mathew Mel­ton stellt noch ein­mal des­sen aus­ge­zeich­nete Song­wri­ting-Skills unter Beweis in 12 fluffi­gen Kra­chern, die mit ihren mit­rei­ßen­den Pop-Melo­dien oft nah an der Grenze zum Kitsch ope­rie­ren, ohne jemals den Bogen zu über­span­nen.
Mat­thew Mel­ton hat jetzt eine neue Band namens Dream Machine am Start, deren Debüt­al­bum The Illu­sion erscheint am 19. Mai auf Castle Face Records.


Ähnlicher Lärm:
We.the Pigs - We.the Pigs Shoegaze/​Dreampop aus Stock­holm. We.the Pigs spie­len eine aus­ge­spro­chen runde Vari­ante davon, ohne das Rad gleich neu erfin­den zu wol­len. Diese simp­len und ver­träum­ten Pop­me­lo­dien ver­feh­len ihre Wir­kung nicht. DK31 EP by We. the Pigs DK31 EP by We. the Pigs
Blank Realm - Gras­sed In Sieht lang­sam so aus als wäre das doofe Win­ter­loch rund um den inter­na­tio­na­len Tag des Kon­sums über­stan­den, für die nächs­ten Tage und Wochen kün­di­gen sich die ers­ten ernst­zu­neh­men­den Neu­ver­öf­fent­li­chun­gen des Jah­res an. Und Blank Realm aus Bris­bane, Aus­tra­lien star­ten gleich mit einem ers­ten Knall…
Dumb Punts - The Big One Ich hatte jetzt keine so gro­ßen Erwar­tun­gen an das neue Album der Band aus Mel­bourne, nach­dem die letzte EP und das Split-Tape mit Wash zwar schon ganz nett waren, aber nicht annä­hernd die hohe Tref­fer­quote des Debüt-Tapes erreich­ten. Jetzt ist also ihr ers­ter Lang­spie­ler raus und belehrt mic…