Brain Fever - Brain Fever

Ein her­vor­ra­gen­der Kurz­spie­ler einer Band irgendwo aus North Caro­lina, der mit einer explo­si­ven Mischung aus old­schoo­li­gem, aber durch­aus ein­falls­rei­chem Hard­core­punk, Post­core und einem gele­gent­li­chen Hauch von Garage ordent­lich Wind macht.



Ähnlicher Lärm:
Faci­lity Men – Demo /​​ Futi­lity Men Zwei aus­ge­zeich­nete Demos der Band aus Buf­falo, hier in einem hand­li­chen Paket als Tape oder Down­load auf Black Dots wie­der­ver­öf­fent­licht. Dar­auf gibt's melo­di­schen Post­core im Geiste des klas­si­schen Mittach­zi­ger Dischord Sounds á la frühe Dag Nasty oder Rites Of Spring, ver­mischt mit spä­te­ren Ges...
Mick Futures – Ban­ned From The Future Fluffig-ein­gän­gi­ger Post Punk mit einer aus­ge­präg­ten wavi­gen Note und leich­ter Gara­gen­kante aus dem Kana­di­schen Grea­ter Sud­bury. Dahin­ter steckt ein gewis­ser Mitch Houle, den Gara­gen-Affi­c­in­ados sicher schon mal gehört haben, der sitzt sonst näm­lich bei den groß­ar­ti­gen Strange Attrac­tor hinter'm...
Beast Fiend – Revenge Die erste EP von Beast Fiend aus San Fran­cisco hatte bei mir schon blei­ben­den Ein­druck hin­ter­las­sen und auf den mehr­fach ange­kün­dig­ten und wie­der ver­scho­be­nen (absicht­li­ches Getrolle?) Nach­fol­ger war ich mehr als gespannt. Ihre Beiß­kraft haben sie seit­dem nicht ver­lo­ren, im Gegen­teil: In den 8 M...