Root Rat aus Mel­bourne über­ra­schen auf ih­rer De­büt-7" mit ei­ner äu­ßerst ge­lun­ge­nen Ver­schmel­zung von groo­ve­las­ti­gem Post­punk und sä­gen­dem Noi­se­rock-Ge­schred­der.

Spread this bullshit to the fediverse…



…or maybe someplace on the dying corporate legacy web