Root Rat - Estranged​/​Faulty Glamour 7"

Root Rat aus Mel­bourne über­ra­schen auf ihrer Debüt-7″ mit einer äußerst gelun­ge­nen Ver­schmel­zung von groo­ve­las­ti­gem Post­punk und sägen­dem Noi­se­rock-Geschred­der.


Ähnlicher Lärm:
The Roa­min‘ Catho­lics – The Roa­min‘ Catho­lics The Roa­min' Catho­lics aus Syd­ney sind (oder waren? Ich bin mir da nicht so sicher...) mal wie­der eine von die­sen Under­ground-Super­groups, wie sie in der aus­tra­li­schen Szene regel­recht aus dem Boden sprie­ßen; es sind unter ande­rem Mit­glie­der von Ghastly Spats, House­wi­ves, Dry Finish, Bitch Pre­fec...
Big Ups – Before A Mil­lion Uni­ver­ses Das noch etwas gro­bere Debüt­al­bum der New Yor­ker war ja schon mehr als nur viel­ver­spre­chend, aber das hier ist auf einem ganz ande­ren Level. Kon­trol­lier­ter und zurück­ge­nom­me­ner, kana­li­sie­ren und bün­deln sie die Ener­gien zu einem aus­ge­fuchs­ten und äußerst dyna­mi­schen Stück Noi­se­rock, das an die B...
Gazar Strips – Spar­k­ling Sonic Masala Records, die Zweite, ist erneut ein Voll­tref­fer. Dies­mal kom­men die Gazar Strips aus Bris­bane in den Genuss einer Vinyl­ver­öf­fent­li­chung mit dazu­ge­hö­ri­ger Publi­city. Die spie­len düs­te­ren Post­punk mit deut­li­chem Goth-Ein­schlag; genau genom­men ori­en­tiert sich das ganze wie­der mal an den ...