Urochromes - Night Bully

Die neue EP der Uro­chro­mes auf Wharf Cat Records ist ein chao­tisch-unbe­re­chen­ba­rer, wild um sich schla­gen­der Bas­tard aus Ele­men­ten von Hard­core- und Post­punk, Noise und einem Hauch von Chrome, der von einer unbe­irrt häm­mern­den Drum­ma­chine wie von ein paar Cen­ti­me­tern Gaf­fa­tape zusam­men­ge­hal­ten wird. Die zwei Remi­xes am Ende der EP kön­nen auch was.



Ähnlicher Lärm:
Bilge Rat – Bilge Rat Bilge Rat sind ein Trio aus New Haven, Con­nec­ti­cut. Ihr Debüt­al­bum gefällt mit old­schoo­li­gem Indie­rock und Stil­ele­men­ten aus Noise- und Math­rock, über dem unüber­hör­bar der Geist von Slint's Spi­der­land schwebt. In der aktu­el­len Musik­land­schaft erin­nert es aber auch sehr an einige Bands aus dem Ex...
Sex Scheme – Sex Scheme 7″ Eigent­lich ver­meide ich es ja gerne hier Sachen zu pos­ten, die kei­nen "rich­ti­gen" - also nicht an den Kauf eines phy­si­schen Ton­trä­gers gekop­pel­ten - digi­tal-Release haben, aber das hier ist ein­fach zu geil. Ultra-kru­der Gara­gen­post­punk aus New York, der ein wenig den Geist alter Bir­th­day Party-Pla...
Aeropar­que – Aeropar­que EP Aus­ge­spro­chen char­man­ter Emo­punk aus San­tiago, Chile. Aeropar­que EP by Aeropar­que Aeropar­que EP by Aeropar­que