Gad Whip - Cartoon Head

Aargh, diese Fresse schon wie­der. Sechs Löcher gestopft auf dem Cover, aber das ärger­lichste davon haben sie ver­ges­sen. Der Titel­track Car­toon Head Is El Prez wie zu erwar­ten ein ange­piss­ter Abge­sang auf den der­zeit erfolg­reichs­ten B-Promi aus’m Rea­lity-Fern­se­hen. Musi­ka­lisch ist das ganze mal wie­der her­vor­ra­gend knar­zen­des Noise- und Expe­ri­men­tal-Gedöns, das für mich wie­der­holt so klingt, als träfe hier der bei­ßende Zynis­mus der Sleaford Mods auf die expe­ri­men­tells­ten Aus­wüchse in der lan­gen Dis­ko­gra­phie von The Fall.



Ähnlicher Lärm:
Gust­ave Tiger – At The Idyll’s End Die letz­tes Jahr erschie­nene EP Mit­anni Mares die­ser Kapelle aus Buda­pest ließ ja schon gespannt auf­hor­chen, aber jenes kleine Beben konnte mich in keins­ter Weise vor­be­rei­ten auf die­sen Erd­rutsch von einem atmo­sphä­risch dich­ten Album. Ohne Scheiß, beim ers­ten Hör­durch­gang fiel mir von den ers­ten T...
Humi­lia­tion – Laug­hing Wall 7″ Eine derbe aber kei­nes­wegs stumpfe Lär­m­at­ta­cke lie­fern Humi­lia­tion aus Phoe­nix auf ihrem zwei­ten Kurz­spie­ler ab. Das bewegt sich irgendwo im Umfeld von Hard-/Post­core und Noise, erin­nert mich dabei ein wenig an den dre­cki­gen, druck­vol­len Post­core von Bad Bree­ding oder an aktu­elle Bol­ler­bands á l...
Danyl Jesu & Pale Earth – All Wet Da haben sich ja mal zwei Acts gefun­den. Das Duo Danyl Jesu ist sicher schon eini­gen bekannt duch die Split-LP mit Barge With An Antenna On It. Ihre Seite der Platte gehört für mich frag­los zu den musi­ka­li­schen Höhen­punk­ten die­ses Jah­res. Der Künst­ler Pale Earth kommt eben­falls aus Bris­bane und ...