Hakan - II

Die­ses Ita­lie­ni­sche Trio spielt melo­di­schen, power­pop­pi­gen Gara­ge­punk, der stel­len­weise sehr an Mar­ked Men oder Radioac­tivity erin­nert. Wenig über­ra­schend wurde die­ses Album dann auch von Jeff Burke, dem Front­mann bei­der genann­ten Bands, pro­du­ziert.




Ähnlicher Lärm:
Hez – Hez Arsch­tre­tende und stock­düs­tere Mischung aus Garage-, Hard­core­punk und einer guten Schippe Noise von einer Band aus Panama-Stadt. S/​T MLP by Hez S/​T MLP by Hez S/​T MLP by Hez
Ecstasy – Ecstasy Der erste Kurz­spie­ler die­ser Band aus San Fran­cisco macht schon mal einen aus­ge­zeich­ne­ten ers­ten Ein­druck in der Gestalt von fünf aus­ge­spro­chen kurz ange­bun­de­nen Aus­brü­chen aus Hard­core, Post- und Garage Punk. S/​T by Ecstasy S/​T by Ecstasy S/​T by Ecstasy
Woo­len Men – Rain Shapes EP Woo­len Men aus Port­land blei­ben eine gut geölte Song­fa­brik. Zwar las­sen sie immer noch auf ein zwei­tes Album war­ten, dafür gibt's hier schon wie­der eine wei­tere aus­ge­zeich­nete Schnapp­schuss-EP und bis zur über­nächs­ten Sin­gle, Kas­sette oder Dreh­or­gel­walze ist es bestimmt auch nicht so lange hin. ...