Margy Pepper - 3

Auf der Debüt-EP die­ses Trios aus Olym­pia, Washing­ton gibt’s recht eigen­wil­li­gen Indie­rock mit star­ker psy­che­de­li­scher Note zu hören.


Ähnlicher Lärm:
Mega­Maul – Mini-Mall Die­ses Powert­rio aus Chi­cago gibt sich auf ihrer ers­ten EP schon ganz schön aus­ge­reift und lässt die gol­dene Ära des Indie Rock noch mal kurz auf­le­ben. Erin­nert mich unter ande­rem sehr an Cha­vez oder Jaw­box, aber auch etwas spä­tes Dischord-Zeugs á la Far­aquet, Medi­ca­ti­ons und an Dis­mem­ber­ment Pl...
Menace Beach – Ten­nis Court /​​ Low­tal­kin‘ 7″ Aus Leeds kommt hier ein klei­ner Indie­rockhap­pen für zwi­schen­durch. Ein­mal in Form von abge­han­ge­nem Früh­neun­zi­ger-Geriffe und ein­mal pun­kig trei­bend. 7digital Ama­zon iTu­nes Thank you, One For The People!
Len­guas Lar­gas – Come On In Auf der aktu­el­len Platte die­ser Band aus Tuc­son, Ari­zona tref­fen sich einige sehr ver­schien­dene musi­ka­li­sche Stränge auf unwahr­schein­li­che Art und Weise. Da wäre auf einer Seite der unkon­trol­lierte Gara­gen­rock von Bands wie Yup­pies, Ex-Cult oder Par­quet Courts, ebenso wie etwas anti­quiert wir­kende...