Tyvek - Origin Of What

Hatte fast schon ver­ges­sen, dass es diese Band gibt. Das letzte Album (von einem digi­tal nicht erhält­li­chen Tape abge­se­hen) der stän­dig in der Beset­zung rotie­ren­den Band ist ja auch schon vier Jahre her.
Jetzt sind sie mit einem Knall zurück und erwei­sen sich als leben­dig wie eh und je. Über zehn Jahre bereits aktiv, gehö­ren sie schon län­ger zu den wich­tigs­ten Ver­tre­tern des Detroit Under­ground, waren ein vita­ler Ein­fluss z.B. für frühe Pro­tomar­tyr und waren schon lange vor stil­ver­wand­ten Bands wie etwa Par­quet Courts unter­wegs.
Die neue Platte bringt wie zu erwar­ten keine Neu­erfin­dung des Rock'n'Roll, aber ihre eigen­wil­lige Mischung aus Garage- und Post­punk gehört immer noch zur ers­ten Liga des­sen, was diese Gen­res in den letz­ten zwei Deka­den her­vor­ge­bracht hat.


Ähnlicher Lärm:
Crea­tive Adult - Psychic Mess Die schon seit gerau­mer Zeit um sich grei­fende Welle düs­te­ren und - mal mehr, mal weni­ger - kom­pro­miss­lo­sen Post­punks scheint sich ein­fach nicht tot zu lau­fen. Klar gibt's auch 'ne Menge unin­spi­rier­ter Drecks­ver­öf­fent­li­chun­gen zu ertra­gen, aber es ist doch erstaun­lich mit welch hoher Fre­quenz derz…
Dry Finish - Dry Finish Sehr hüb­scher Post-/Ga­ra­ge­punk auf einer Cas­sin­gle von Dry Finish aus Syd­ney, der Freun­den von z.B. Aus­mu­te­ants oder Useless Eaters ein dia­bo­li­sches Lächeln ins Gesicht zau­bern wird. Dry Finish by PARADISE DAILY
Nega­tive Scan­ner - Nega­tive Scan­ner 7" Nega­tive Scan­ner aus Chi­cago wuss­ten mich schon mit ihrer letz­ten, eben­falls selbst­be­ti­tel­ten, 7" zu begeis­tern. Hier las­sen sie kein biss­chen nach, ihr melo­di­scher Post­punk gibt sich dies­mal etwas zurück­ge­lehn­ter, dafür ist das Song­wri­ting deut­lich gereift. Nega­tive Scan­ner 7" by TallPa…