frozen-teens

Neue EP der me­lo­die­ver­lieb­ten Punks aus Min­nea­po­lis. Zum gro­ßen Teil et­was lang­smer und grim­mi­ger als auf ih­rem letz­ten, jetzt auch schon wie­der vier Jah­re al­ten Al­bum, aber nach wie vor mit ei­nem gu­ten Händ­chen für ein­präg­sa­me Hooks und rou­ti­nier­tes, grund­so­li­des Song­wri­ting.


Spread this bullshit to the fediverse…



…or maybe someplace on the dying corporate legacy web