duchess-says

Die gran­dio­se Split-EP mit Le Prince Har­ry mach­te schon sehr neu­gie­rig auf das neue Ma­te­ri­al von Du­ch­ess Says aus Mont­re­al. Über­ra­schend ge­ring ist da­ge­gen der Lärm­fak­tor auf dem neu­en Al­bum aus­ge­fal­len. Statt­des­sen be­wegt sich die Band tritt­si­cher auf ei­nem schma­len Grat zwi­schen Post­punk und Syn­th­pun­k/-pop. Auch wenn das zwi­schen­zeit­lich mal recht kä­sig wer­den kann und mei­ne Pop-To­le­ranz öf­ter mal arg stra­pa­ziert.



Spread this bullshit to the fediverse…



…or maybe someplace on the dying corporate legacy web