True Widow - Avvolgere

Das ist bereits der vierte Lang­spie­ler der Slud­ge­ro­cker aus Dal­las, ihr zwei­ter auf dem eta­blier­ten, sonst ja eher Metal-las­ti­gen Label Rel­apse Records. Dar­auf ver­mi­schen sich sich besagte Sludge- und Stoner-Ele­mente mit shoega­zig-psy­che­de­li­scher Ver­ne­be­lung im über­wie­gend recht schlep­pen­den Tempo zu einem erstaun­lich kom­pak­ten Gesamt­bild. Selbst bezeich­nen sie das ganze als Stone­gaze. Kommt auch hin.




Ähnlicher Lärm:
Bal­ca­nes - Decré­pita /​​ Deca­den­cia 7" Bal­ca­nes aus der spa­ni­schen Pro­vinz Astu­rien tauch­ten hier vor län­ge­rer Zeit schon mal mit ihrer ers­ten 7" auf, letz­tes Jahr folgte dann eine zweite EP, die mich eher kalt ließ. Die neu­este 7" der Band gefällt mir dage­gen wie­der ganz aus­ge­zeich­net. Ihr simp­ler aber ent­schlos­se­ner Noise Rock mit …
Ozean - Ozean Eine ver­ges­sene Shoegaze-Perle, auf­ge­nom­men im Jahr 1992 und jetzt zum ers­ten mal auf Moon Sounds Records ver­öf­fent­licht. Weil die Mas­ter Tapes ver­lo­ren gegan­gen sind, wur­den die Songs für die Ver­öf­fent­li­chung von einer Kas­sette run­ter­ge­kratzt. Zahl­rei­che Dro­pouts unter­strei­chen die­sen Fakt, max…
Teard­rop Fac­tory - Thrash In The Heart Faux Discx gilt ja schon län­ger als eine der zuver­läs­sigs­ten Talent­schmie­den für schrä­gen und unan­ge­pass­ten, jedoch auch melo­disch-zugäng­li­chen Indie­rock aus UK. Jetzt brin­gen sie mit den ers­ten Lang­spie­ler die­ser Band aus Brigh­ton mal wie­der einen ziem­li­chen Ham­mer von einer Platte unters Volk.…