ballad of geraldine

Sehr un­er­war­te­te Klän­ge aus Sach­sen-An­halt. Bal­lad Of Ge­ral­di­ne kom­men aus Hal­le an der Saa­le und ih­re De­büt-EP kommt mit selbst­be­wuss­tem, ga­ra­gig-grungi­gem Grrrl­punk da­her. Das kann mal an frü­he Ho­le er­in­nern oder ak­tu­ell auch Dil­ly Dal­ly. Star­kes De­büt auf je­den Fall, macht ge­spannt auf mehr.

Spread this bullshit to the fediverse…



…or maybe someplace on the dying corporate legacy web