Empty Heads - Ugly 7"

Fuz­zlas­ti­gen, mal melo­di­schen, mal noi­si­gen Indie­rock gibt’s auf der zwei­ten EP von Empty Heads aus dem kana­di­schen Cal­gary auf die Ohren.


Ähnlicher Lärm:
The Neigh­bors – Will You Please Be Quiet, Please? Wun­der­schön ein­gän­gi­gen Gara­gen-Retroro­ck/­Power­pop spie­len die Neigh­bors aus Seat­tle, mit hym­ni­schen Song-Qua­li­tä­ten und gesal­zen mit einer ordent­li­chen Prise melo­di­schen 90er Indie­rocks. Wer mit Gen­re­ver­tre­tern wie King Tuff, The Woo­len Men oder den Indie­ro­ckern Island Twins etwas anzu­fan­gen weiß...
Radar Eyes – Com­mu­nity /​​ Fall Into Place 7″ & Posi... Radar Eyes aus Chi­cago haben gleich zwei neue 45er am Start. Ihr selbst­be­ti­tel­tes Album von 2012 ist mir noch gut in Erin­ne­rung, damals bewegte sich die Band noch etwas unge­lenk im Span­nungs­feld von Gara­gen­rock, Post­punk und auch etwas Dream­pop & C86-Gedöns. Seit­dem hat sich in der Beset­zung ei...
Love Of Dia­grams – Blast Sechs Jahre sind ver­gan­gen seit dem letz­ten Album die­ser ewi­gen Under­dogs aus Mel­bourne, aber sie las­sen sich ein­fach nicht tot­krie­gen. In der aktu­el­len Land­schaft wirkt ihr fuz­zig war­mer Indie­rock ange­nehm boden­stän­dig und unauf­ge­regt. Und kein biss­chen ange­staubt. emu­sic iTu­nes ...