Kaboom - Dead Horse

Auf die­sem Tape einer Band aus Den­ton, Texas setzt es räu­di­gen, dis­so­nan­ten Nois­rock, der sich über­wie­gend sehr kurz fasst, keine Note zu viel von sich gibt.




Ähnlicher Lärm:
Nopes - Stap­ler Nach­dem die Band aus Oak­land mit der Fun Limbo EP im letz­ten Jahr ihr bis­lang derbs­tes Arte­fakt abge­lie­fert hat, kommt jetzt ein zwei­tes Album hin­ter­her, das nicht nur alle Ten­den­zen des bis­he­ri­gen Out­puts ver­eint, son­dern auch das Klang­spek­trum noch deut­lich erwei­tert. Die Hüs­ker Dü-arti­gen Me…
Death Pedals - The Car­very Die­ses Krach­quar­tett aus Lon­don kon­stru­iert hoch­ef­fi­zi­ente Punk-Erup­tio­nen an der Schnitt­stelle zwi­schen Noi­se­rock, Gara­gen­punk und Post­core. Der ener­gie­ge­la­dene Gara­ge­core von Hot Snakes scheint hier mehr als ein­mal durch, auch aktu­el­lere Geschich­ten wie etwa Metz hat­ten wohl etwas bei­zu­tra­gen. H…
Blood Coo­kie - Empty Your Mind Hoch­po­ten­ter Scheiß, was die­ses Trio aus Min­nea­po­lis auf ihrem bereits drit­ten Lang­spie­ler ver­an­stal­tet. Melo­di­sche Frag­mente und shoega­zige Tex­tu­ren kol­li­die­ren mit dis­so­nan­tem Lärm. Wuch­tig nach vorne gehen­der Post Punk á la Lié, Death Stuff, Shit Giver oder Dasher trifft auf den Fuzz Punk/​No…