Liquids - Heart Beats True EP / Liquids 7"
Liquids - Heart Beats True EP / Liquids 7"

Zwei aktu­elle EPs mit schön simp­lem, räu­di­gem Gara­ge­punk, der ganz aus­ge­zeich­net die innere Dreck­sau ver­wöhnt.





Ähnlicher Lärm:
Needles/​​/​​Pins – Good Night, Tomor­row Mit ihrem drit­ten Lang­spie­ler tref­fen Needles/​/​Pins aus Van­cou­ver für mei­nen Geschmack zum ers­ten mal so rich­tig den Nagel auf den Kopf. Klas­si­sche Jaw­brea­ker-Schule trifft hier auf die sta­di­on­kom­pa­ti­blen Hym­nen und Ame­ri­cana-Ein­flüsse von Beach Slang und ähn­li­chem Zeug; außer­dem auf die rohe Em...
Ter­ro­rista – Pink Tape /​​ Pur­ple Tape Aus­ge­zeich­ne­ter Indie­rock von einem Duo aus Toronto. Das passt ganz gut rein in die der­zei­tige Welle melo­di­scher Krach­duos. Wer schon Bands wie Play­lounge, Solids, Anda­lu­cia oder frühe Japan­dro­ids mochte, wird auch hier­mit Spaß haben. Die bei­den Tapes sind Teil einer geplan­ten Reihe von Cas­singl...
Vanity – Don’t Be Shy Auf ihrem neuen Album las­sen Vanity aus New York auch die letz­ten Über­reste des Oi!-Einflusses hin­ter sich, der auf ver­gan­ge­nen Ver­öf­fent­li­chun­gen noch deut­lich erkenn­bar war. Statt­des­sen gibt's hier Gara­ge­punk mit 77er Ein­schlag, Anklän­gen an die Bri­tish Inva­sion und mit­rei­ßen­den Power­pop-Melod...