Ex-Cult - Summer of Fear / 1906 7"

Zwei ordent­lich schep­pernde neue Rei­ßer der Gara­gen­punks aus Mem­phis.


Ähnlicher Lärm:
Skull Cult – Vol.2 Das hat ja mal nicht lange gedau­ert seit dem Debüt-Tape von Skull Cult aus Bloo­m­ing­ton, Indiana. Und die neue EP ist ähn­lich kurz, schräg, pri­mi­tiv und knar­zig aus­ge­fal­len wie die erste. Vol. 2 by Skull Cult Vol. 2 by Skull Cult Vol. 2 by Skull Cult Vol. 2 by Skull Cult
The Brain­s­tems – No Place Else Aus­ge­zeich­ne­ten DIY-Gara­ge­punk fabri­zie­ren The Brain­s­tems aus St. Louis. Ein biss­chen so wie eine jam­las­ti­gere Vari­ante von Woo­len Men, aber auch mit einer ultra-abge­han­ge­nen Note, die man sonste eher von aus­tra­li­schen Bands gewohnt ist. http://open.spotify.com/album/42aLyBaU5MEMp...
La Misma – Kanizadi Garage-/Hard­core­punk aus New York, mit por­tu­gie­si­schen Lyrics und gele­gent­lich einem leich­ten Post­punk-Ein­schlag. Natür­lich mal wie­der auf La Vida Es Un Mus Dis­cos erschie­nen, dem lon­do­ner Label, das sich so lang­sam zur bes­ten Adresse für schrä­gen und quer­ge­dach­ten Hard­core ent­wi­ckelt. Kaniza...