Kindling - Everywhere Else

Kind­ling aus East­hamp­ton, Mas­sa­chu­setts prä­sen­tie­ren auf ihrem neuen Album star­ken Shoegaze-Rock mit ver­träum­ten Melo­dien, deren hohes Ohr­wurm­po­ten­zial mit ordent­lich viel pun­ki­gem Drive ins Ziel geschos­sen kommt.




Ähnlicher Lärm:
Mons­ter Trea­sure - II Das Debüt­al­bum der Band aus dem Kali­for­ni­schen Stock­ton vor drei Jah­ren war ja schon eine sehr, sehr hörens­werte Ange­le­gen­heit, aber was das Trio auf Album Num­mer zwei ablie­fert ist pure Fuzz-/Noi­se­pop-Per­fek­tion, die sich in zehn tadel­lo­sen Song­per­len wie Honig über den Hörer ergießt, dabei abe…
Tide­land - Love Lus­ter Tol­les Indiero­ck/Shoegaze-Zeugs aus Ster­ling, Vir­gi­nia. Eher kon­ser­va­tiv zwar, dafür aber mit einem guten Händ­chen für simple, mit­rei­ßende Melo­dien und einem leicht pun­ki­gen Ein­schlag. Gele­gent­lich hört man etwas Dino­saur Jr., Swer­ve­dri­ver oder Super­chunk durch. Love Lus­ter by TIDELAND Love …
Beech Creeps - Beech Creeps Beech Creeps aus New York ent­wer­fen auf ihrem Debüt­al­bum eine höchst ver­ein­nah­mende Fusion aus psy­che­de­lisch-ver­wa­sche­nen Noise-Land­schaf­ten, offen­si­vem Fuzz­punk, ein paar Zep­pe­lin-ismen, die hier aus­nahms­weise mal rich­tig gut funk­tio­nie­ren und zwi­schen­durch auch mal ein wenig son­nige Noi­se­pop-/…