Kids Menu - Process

Hüb­sche EP einer Band aus Seat­tle, dar­auf gibt's wun­der­bar pri­mi­ti­ven Syn­th­punk zu hören.



Ähnlicher Lärm:
Nacht­he­xen - Nacht­he­xen 7" Zweite EP der Syn­th­pun­ker aus Shef­field auf Kids Of The Lung­hole. Wie schon der Vor­gän­ger ganz vor­züg­li­ches Geschep­per. Nacht­he­xen by Nacht­he­xen Nacht­he­xen by Nacht­he­xen
Kudzu - Defea­ted Das zweite Album des Duos aus Spring­field, Mis­souri gefällt mir auf Anhieb sehr gut, rollt einen Sound aus Syn­th­pop/-punk aus, der in jeder Menge Goth und was-auch-immer-für-ein-Wave (Sorry, hier enden meine Genre-Kom­pe­ten­zen. RRRHund, über­neh­men sie!) getränkt ist. Das Song­ma­te­rial ist über­wieg…
Pow! - Crack An Egg Neues von den Synth-Gara­ge­pun­kern aus Los Ange­les. Ver­gli­chen mit dem letz­ten, eher strai­ght rocken­den Album der Band kommt die neue Platte ins­ge­samt etwas psy­che­de­lisch ver­schwur­bel­ter daher, weiß im rich­ti­gen Augen­blick aber immer noch ordent­lich aufs Gas zu tre­ten.