The Writhing Squares - In The Void Above

The Writ­hing Squa­res sind ein Duo aus Phil­adel­phia, bestehend aus Musi­kern, deren andere Bands dem einen oder ande­ren schon ein Begriff sein dürf­ten. Kevin Nick­les spielt z.B. bei Tai­wan Housing Pro­ject und Ecsta­tic Vision mit, Daniel Pro­venzano hat unter ander­erm bei Pur­ling Hiss seine Fin­ger drin. Ihr gemein­sa­mes Debüt­al­bum über­zeugt mit sie­ben Fuzz-las­ti­gen Psy­che­de­lic-Jams.



Ähnlicher Lärm:
Paul Jacobs - Do It Again Die explo­sivste ein-Mann-DIY-Band aus dem kana­di­schen Wind­sor hat jetzt neues Per­so­nal bekom­men. Ver­mut­lich. Der gute Mann schweigt sich näm­lich dar­über aus, wer außer ihm selbst noch an der Platte betei­ligt war. Jeden­falls sind hier viele sei­ner stärks­ten Cuts von den bis­he­ri­gen Alben zum erste…
Cou­sins - The Halls of Wick­wire Das Duo aus dem kana­di­schen Hali­fax spielt psy­che­de­li­schen Gara­gen­rock mit hohem Spaß­fak­tor. Gele­gent­lich mit einer power­pop­pig-ver­träum­ten Note. Ein­gän­gig, sim­pel und ab und zu mit einem klei­nen Hauch von Wahn­sinn. Die Platte gibt's im Shop des Labels in so ziem­lich jedem erdenk­li­chen For­mat zu e…
The Reso­nars - The Reso­nars Zur Abwechs­lung mal nix neues, son­dern eine sehr will­kom­mene Wie­der­ver­öf­fent­li­chung der schrul­li­gen Retroro­cker aus Tuc­son, Aro­zona. Sie haben ihr aller­ers­tes Album von '98 noch mal von den ori­gi­na­len Vier­spur-Tapes gekratzt und und machen es jetzt - zu einem unver­schämt güns­ti­gen Kurs - wahl­weise…