Neo Neos - Neo Neo Neo Neo Neo Neo Neos

Diese Krach­ka­pelle aus Min­nea­po­lis rotzt bis zum zer­rei­ßen über­spann­ten, unheil­bar abge­fuck­ten Gara­ge­punk der pri­mi­tivs­ten Sorte raus.


Ähnlicher Lärm:
Andy Human And The Rep­to­ids – Andy Human And The Rep­to­ids Garage-/'77er Punk aus Oak­land, der mit sei­nem pro­mi­nen­ten Saxo­phon­ein­satz unter ande­rem den Geist der noch alles andere als toten Sonics auf­le­ben lässt. Andy Human & The Rep­to­ids by Andy Human & The Rep­to­ids Andy Human & The Rep­to­ids by Andy Human & The Rep­to­ids Andy Huma...
Flowers Of Evil – Flowers Of Evil Der­an­ged Records bringt uns mal wie­der eine Punk­köst­lich­keit von einer Band aus NYC. Flowers Of Evil ver­schmel­zen schnör­kel­lo­sen Garage- und Post­punk zu einem ordent­lich drü­cken­den Rock'n'Roll Mons­ter. Erin­nert ein wenig an Teen­an­ger oder Video. flowers of evil by Flowers of Evil flowers of ...
Subtle Turn­hips – Red­hair With Some Das aus­tra­li­sche Label Homeless Records beschert uns den neuen Lang­spie­ler der wun­der­bar kru­den Subtle Turn­hips aus dem fran­zö­si­schen Orléans. Das ist sehr exzen­tri­scher Post-/Ga­ra­gen­punk irgendwo zwi­schen dem repe­ti­ti­ven genu­del von The Fall, dem schrä­gen Expe­ri­men­tal­punk der Swell Maps und dem...