Neo Neos - Neo Neo Neo Neo Neo Neo Neos

Diese Krach­ka­pelle aus Min­nea­po­lis rotzt bis zum zer­rei­ßen über­spann­ten, unheil­bar abge­fuck­ten Gara­ge­punk der pri­mi­tivs­ten Sorte raus.


Ähnlicher Lärm:
Con­stant Mon­grel - Living In Excel­lence Ich hatte diese Band schon fast wie­der ver­ges­sen, gute sechs Jahre nach ihrem Debüt und auch schon fünf seit ihrem zwei­ten Lang­spie­ler. Jetzt sind die jeden­falls wie­der da und haben ein saustar­kes Album Num­mer drei am Start. Des­sen Sound bewegt sich irgendwo zwi­schen dem aktu­el­len Post­punk-Gesc…
C57BL/​​6 - Lawn Mower Die aktu­elle EP der Elek­tro-/Ga­ra­ge­punk-For­ma­tion aus Los Ange­les ist mal wie­der ein aus­ge­spro­chen spa­ßi­ger Voll­tref­fer gewor­den. Mit sechs Songs in weni­ger als zehn Minu­ten lässt sich das in einem Schluck weg­hö­ren wie eine stär­ker Noise-ori­en­tierte Vari­ante von S.B.F. oder Race Car. Lawn Mow…
Nail Polish - Authen­tic Living Das zweite Tape der Band aus Seat­tle. Wie schon auf dem Debüt, begeis­tern sie mit abs­trakt-dis­so­nan­tem Post­punk, der mit räu­di­gen Ver­satz­stü­cken aus Noi­se­rock und Gara­ge­punk kol­li­diert. Freunde von Useless Eaters, Par­quet Courts oder Ura­nium Club soll­ten unbe­dingt auf­hor­chen. Authen­tic Living…