Andy Human & The Reptoids - Tour Tape 2016 (Live at Practice)

Aus­ge­zeich­ne­ter neuer Stoff der Garage-/Post­pun­ker aus Oak­land. Wie der Titel schon andeu­tet ist das schön roh im Pro­be­raum auf­ge­nom­men, rockt und schep­pert ganz unver­schämt.




Ähnlicher Lärm:
Snotty Babies – Snotty Babies Blue­si­ger Krach aus Bris­bane. Wenn man The Gun Club und Feed­time gemein­sam in einen Topf wirft und dann durch einen Post­punk-Fleisch­wolf dreht, dürfte so was ähn­li­ches dabei raus­kom­men. SNOTTY BABIES by SNOTTY BABIES SNOTTY BABIES by SNOTTY BABIES SNOTTY BABIES by SNOTTY BABIES
Jua­nita y Los Feos – Nueva Numa­nica Aus Madrid kommt diese Band und auf ihrem schon etwas älte­ren Album gibt's (Post-)Punk, wie er melo­di­scher und ohr­wurm­ver­däch­ti­ger kaum sein könnte. Nueva Numan­cia LP by Jua­nita y Los Feos Nueva Numan­cia LP by Jua­nita y Los Feos Nueva Numan­cia LP by Jua­nita y Los Feos
Paro – They Want Your Heart Groß­ar­ti­ger Post­punk aus Ber­lin, ganz ohne die viel zu übli­chen Joy Divi­sion-Ver­satz­stü­cke und auch ohne die bei deut­schen Bands meis­tens anzu­tref­fen­den Gothic-Ele­mente. Sehr erfri­schend. Statt­des­sen gibt's hier trei­bend-groo­vende Beats, Dub-Ein­flüsse und noi­sig-dis­so­nante Gitar­ren­at­ta­cken. Her­köm...