Dumb Punts - Dumb Punts 7"

Drei neue, mal eupro­risch rockende, mal relaxt schau­kelnde Songs der Gara­gens­la­cker aus Mel­bourne.


Ähnlicher Lärm:
Death By Unga Bunga – Fight! Death By Unga Bunga kom­men aus dem nor­we­gi­schen Städt­chen Moss und haben in letz­ter Zeit offen­bar viel Sheer Mag gehört. Jeden­falls kommt ihre aktu­elle EP daher wie eine per­fekte Ver­schmel­zung des hym­ni­schen Sou­thern Punk besag­ter Band mit dem ultras­trai­gh­ten Rock'n'Roll von Diar­r­hea Pla­net. ...
Cheese Bor­ger and the Cleve­land Steamers – Ter­mi­nal Ich kann um's ver­re­cken nicht viel mehr über die­sen Typen her­aus­fin­den außer dass er wohl vor sehr, sehr lan­ger Zeit in einer Band namens Pink Holes mit­ge­mischt hat, die wie­derum sind schein­bar so was wie eine lokale Legende in ihrer Hei­mat Pai­nes­ville, Ohio. Muss ich mal aus­che­cken, wenn ich die ...
The Intel­li­gence Ser­vice – Trans­gres­sors Die Hälfte der Songs auf dem Lang­spiel­de­büt der Band aus Van­cou­ver ist schon von der Anfang letz­ten Jah­res erschie­ne­nen Mala­dies EP bekannt. Aber unter der pro­du­zie­ren­den Auf­sicht von Chris Wood­house, der in der Ver­gan­gen­heit unter ande­rem mit Thee Oh Sees, Fuzz und Ty Segall gear­bei­tet hat, wir...