Future Biff - I Crashed Your Car

Schön daher schep­pern­der Indie­rock aus Chi­cago mit gewis­sen Ahn­lich­kei­ten z.B. zu Tele­pa­thic oder deren Vor­gän­ger­band Blee­ding Rain­bow, ange­rei­chert um Ele­mente aus 90er Noi­se­rock und Grunge.



Ähnlicher Lärm:
Divers - Achin' On 7" Schö­ner Sie­ben­zöl­ler auf Dirt Cult Records von einer Band aus Port­land. Die A-Seite ist wun­der­bar vor sich hin stamp­fen­der Gara­ge­pop, die B-Seite dann eine lupen­reine Indierock­bal­lade wie man sie in der Ver­gan­gen­heit von einer bekann­ten kana­di­schen Band gewohnt war. Würde mich nor­mal eher ankotz…
Chris­tian Fit­ness - Slap Bass Hunks Album Num­mer vier der ima­gi­nä­ren Band um Future Of The Left- und Ex-McLusky-Front­mann Andy Fal­k­ous über­rascht mit einer von die­sem Pro­jekt bis­her unge­hör­ten Kon­sis­tenz. Auf lyri­scher Ebene agiert Herr Fal­k­ous natür­lich Scharf­zün­gig wie eh und je, das Br****- und das Tr***-Wort haben dies­mal deut…
The Bats /​​ Boom­ga­tes - Split 7" Ein ech­tes Traum­team. Die aus­tra­li­schen Boom­ga­tes auf einer 7" mit der neu­see­län­di­schen Indie-Legende The Bats . Die wür­den glatt als deren Eltern durch­ge­hen. Beide Bands klin­gen hier mal eher ent­spannt und abge­han­gen.       Mist­le­tone Records iTu­nes (The Bats) …