Dauðyflin - Drepa Drepa

Neue EP der Kra­wall­ma­schine aus Reyk­ja­vík via Erste Theke Ton­trä­ger. Das ist schön der­bes Hard­core­ge­schred­der mit post­pun­ki­gen Unter- und noi­si­gen Ober­tö­nen.



Ähnlicher Lärm:
Rank /​​ Xerox – M.y.t.h. /​​ Mass Tran­sit Die Post­pun­ker aus San Fran­cisco haben nach einer lan­gen Funk­stille gleich zwei aktu­elle Ver­öf­fent­li­chun­gen auf dem ber­li­ner Label Adagio830 am Start. Die neue 12" EP M.y.t.h. ent­hält vier neue Songs, die sich teil­weise etwas zugäng­li­cher geben aus auf den älte­ren Plat­ten, in ande­ren Momen­ten a...
Bike Thiefs – Lean Into It Bike Thiefs sind ein Trio aus Toronto und hier­bei han­delt es sich um ihre dritte EP. Die macht ziem­lich Laune mit einem schön druck­voll vor­wärts wal­zen­den Klang­kos­tüm, das zwi­schen post­pun­ki­gem Indie­rock und wuch­ti­gem Post­core oszil­liert, bei­des ist mit einer herz­haf­ten Noise-Kante ver­se­hen. In ...
S.H.I.T. – i Ein neuer Sie­ben­zöl­ler der Hard­core­punks aud Toronto. Räu­dig und abge­wetzt wie eh und je, mit gele­gent­lich durch­schei­nen­den Rück­stän­den von Post­punk. i by S.H.I.T.