Dauðyflin - Drepa Drepa

Neue EP der Kra­wall­ma­schine aus Reyk­ja­vík via Erste Theke Ton­trä­ger. Das ist schön der­bes Hard­core­ge­schred­der mit post­pun­ki­gen Unter- und noi­si­gen Ober­tö­nen.



Ähnlicher Lärm:
Nuage & Das Bas­sor­ches­ter – Ästhe­tisch. Sym­pa­tish. ... Ein gutes Jahr nach der äußerst viel­ver­spre­chen­den Kaputt EP haben die Post­pun­ker aus Berg­ka­men jetzt ihr Debüt­al­bum am Start. Rundum stim­mi­ger und druck­vol­ler Post­punk, der offen­sicht­lich mehr als nur ein wenig von der stutt­gar­ter Szene beein­flusst ist. Ästhe­tisch. Sym­pa­thisch. Kaputt. by NU...
Mind Con­trol – Mind Con­trol Mind Con­trol sind aus Madi­son, Wis­con­sin. Wie­der ein­mal eine die­ser räu­di­gen Garage-/Hard­core­punk-Fusio­nen bei denen ich imm­mer schwach werde. Mind Con­trol by Mind Con­trol Mind Con­trol by Mind Con­trol Mind Con­trol by Mind Con­trol
Fuck­ing – Ato­mic Orgasm 7″ Wun­der­bar unge­stü­mer Krach aus Min­nea­po­lis, der Freun­den von Garage- und Hard­core­punk glei­cher­ma­ßen Freude berei­ten wird. Ato­mic Orgasm by Fuck­ing Ato­mic Orgasm by Fuck­ing