Beta Boys - After Dark

Alles wie gehabt auf der neuen EP der Punks aus Kan­sas City und das ist gut so. Strai­gh­ter und drü­cken­der Gara­ge­punk, der nie­mals den Fuß vom Gas nimmt.



Ähnlicher Lärm:
Wriggle - Dunce Schön kräf­tig drü­cken­der Gara­ge­punk in bes­ter LoFi-Qua­li­tät auf die­ser EP einer Band aus Greens­boro, North Caro­lina. Dunce by Wriggle
taRR­kam - Trans­cend Mas­sive Cul­ture Derbe unge­wa­sche­ner Gara­ge­punk aus Jakarta, Indo­ne­sien. Trans­cend Mas­sive Cul­ture e.p by taRR­kam
Lipups - 7ep2 Die dritte EP der Band aus Tokyo (auf Band­camp für einen sehr, nun ja… japa­ni­schen, also recht gesal­ze­nen Preis zu bekom­men) gefällt mal wie­der mit einem sehr ver­spiel­ten Sound, der sich zu glei­chen Tei­len aus Garage- und Post­punk speist. Könnte man z.B. als eine post­pun­ki­gere Ver­sion von Real…