Beta Boys - After Dark

Alles wie gehabt auf der neuen EP der Punks aus Kan­sas City und das ist gut so. Strai­gh­ter und drü­cken­der Gara­ge­punk, der nie­mals den Fuß vom Gas nimmt.



Ähnlicher Lärm:
Erik Ner­vous – Ship­she­wana Swim­ming Irgend so ein Loser aus Kal­ama­zoo. File under: Gara­ge­punk, aus­ge­zeich­ne­ter. Ship­she­wana Swim­ming (Demo) by Erik Ner­vous Ship­she­wana Swim­ming (Demo) by Erik Ner­vous
Lumpy & The Dum­pers – Those Pick­led Fuckers Äh... Wei­ter­ent­wick­lung? In einem Atem­zug mit die­ser Band? Jeden­falls haben Lumpy & The Dum­pers aus Saint Louis mal wie­der ein neues Häuf­chen Dung fal­len las­sen. Nach wie vor ist das im Umfeld von Noise, Punk und Garage zu ver­or­ten, aber was sie auf ihrer neu­es­ten EP fabri­zie­ren könnte man teilw...
The Future Pri­mi­ti­ves – Into The Pri­mi­tive Pri­mi­tiv ist wirk­lich das ein­zige pas­sende Wort, um den Sound die­ser Band aus Kap­stadt, Süd­afrika zu beschrei­ben. Das ist Gara­gen­rock in sei­ner ursprüng­lichs­ten Form, "Nuggets"-Style Pro­to­punk der spä­ten 60er/​ Frü­hen 70er. Ab und zu las­sen sie noch etwas 30th Floor Ele­va­tors oder Stoo­ges zu, viel ...