Video Daughters - Video Daughters

Auf ihrem neu­es­ten Album geben sich die Noi­sero­cker aus New York für Genre-Ver­hält­nisse aus­ge­spro­chen ver­spielt und melo­disch, kön­nen zwi­schen­drin aber auch mal grob und unge­müt­lich wer­den.



Ähnlicher Lärm:
Molde – City Of Dreams II Schö­nes Zeug von einer Band aus Leip­zig. Wie ein Flash­back zum melo­di­schen Indie­rock der spä­ten 90er, außer­dem mit Ele­men­ten aus Post-, Math- und Noi­se­rock, 80er Sonic Youth (Dis-)Harmonien. Kann was. CITY OF DREAMS II by MOLDE CITY OF DREAMS II by MOLDE CITY OF DREAMS II by MOLDE
Ten­dril – Am Ought Explo­si­ves Zeug von einer Band die ver­mut­lich aus Nor­folk, Vir­gi­nia daher­kommt. Sti­lis­tisch irgendwo zwi­schen den Stüh­len Post­punk/-core, Noi­se­rock, Math­zeug und etwas Sludge ange­sie­delt, gehen die ide­en­rei­chen zwan­zig Minu­ten um wie im Flug. Beson­ders die erste Hälfte mit ihren im Schnitt einmi...
Dead Arms – All The Hits Die Lon­do­ner Kapelle teilt sich min­des­tens ein Mit­glied sowie die gene­relle Marsch­rich­tung mit den Death Pedals. Hier nähern sie sich der Sache aber über­wie­gend von einer eher gara­gi­gen, strai­ght rocken­den Seite, mit dem glei­chen durch­schla­gen­den Effekt. Aus­ge­zeich­ne­ter Gara­gen-/Noi­se­punk der ne...