Humanshapes - Extremity Parties

Wie­der mal eine neue EP der Noi­se­punk­band aus Phil­adel­phia. Das ist natür­lich mal wie­der ganz wun­der­ba­res Geschep­per aus kon­trol­lier­tem Chaos.



Ähnlicher Lärm:
Space Drugs - Black Dog Takes The Bait Ganz gro­ßer Sport, der ver­mut­lich erste Lang­spie­ler der Space Drugs aus Phil­adel­phia. Ein ambi­tio­nier­tes und viel­sei­ti­ges Album, das zwi­schen getra­gen melan­cho­li­schem Indie­rock alter Schule und wil­den Punk- und Noi­se­rock-Erup­tio­nen oszil­liert. Man mag sich sowohl an alte Hel­den wie Slint, Archer…
Chum­ped - Teenage Reti­re­ment Hm… wie wär's mit etwas melo­di­schem Punk­rock? Viel­leicht mit Pop­zu­satz? Etwas von dem bösen E-Wort? Hey, nicht gleich weg­ren­nen. Das hier ist näm­lich viel zu gut um mit dem gan­zen gene­ri­schen Schlock in Ver­bin­dung gebracht zu wer­den, der den meis­ten von uns jene abge­nutz­ten Gen­res im Laufe der…
Bax­ter Stock­man - Haul Bax­ter Stock­man aus Hel­sinki, Finn­land prä­sen­tie­ren auf ihrem schon nicht mehr ganz neuen zwei­ten Album aus­ge­zeich­ne­ten Noi­se­rock der über­wie­gend eher klas­si­schen Prä­gung, der sich nicht allzu weit aus dem Fens­ter lehnt, dafür aber mit einem kon­stan­ten Strom von wuch­tig vor­wärts rol­len­den Groove…