Stella - Planned Obsolescence

Stella aus Colum­bus, Ohio fie­len schon mit ihrem 2014er Album Big Table No People äußerst posi­tiv auf. Die neue Platte der Noi­sero­cker fällt dann noch­mal eine Spur chao­ti­scher und hyper­ak­ti­ver aus, gleich­zei­tig aber auch ein gan­zes Stück aus­ge­feil­ter. Eri­nenrt mich stel­len­weise an The Pop Group-meets-Minu­te­men in einem selt­sa­men Noise-Par­al­lel­uni­ver­sum.



Ähnlicher Lärm:
Fruit & Nut – Fruit & Nut Art­punk stark expe­ri­men­tel­ler Prä­gung auf die­sem Tape von Fruit & Nut aus Mel­bourne. Eine eklek­ti­sche Mischung mit den bes­ten Rest­ab­fäl­len aus Post­punk, Garage, Noise, Math­rock, gele­gent­lich sogar etwas Psych- und Prog-Gedöns. Fruit & Nut by Fruit & Nut Fruit & Nut by Fruit &...
Bax­ter Stock­man – Haul Bax­ter Stock­man aus Hel­sinki, Finn­land prä­sen­tie­ren auf ihrem schon nicht mehr ganz neuen zwei­ten Album aus­ge­zeich­ne­ten Noi­se­rock der über­wie­gend eher klas­si­schen Prä­gung, der sich nicht allzu weit aus dem Fens­ter lehnt, dafür aber mit einem kon­stan­ten Strom von wuch­tig vor­wärts rol­len­den Groove...
Tou­pee – Leg Tou­cher Noi­se­rock aus Chi­cago mit post­pun­ki­gen Ten­den­zen. Eine erstaun­lich melo­di­sche Basis aus aus­ge­feil­ten Spng­struk­tu­ren ver­birgt sich unter einer sat­ten Schicht aus Dreck. Ich fühle mich ein wenig an Pile erin­nert. Tou­pee - Leg Tou­cher by Moni­ker Records Tou­pee - Leg Tou­cher by Moni­ker Records ...