Meatbodies - Valley Girl / Hibernation 7"

Neuer Klein­scheiß von der Band aus Los Ange­les. Gara­ge­rock ein­mal in psy­che­de­lisch ent­spannt, ein­mal in Fuz­zlas­tig vor sich hin groo­vend.


Ähnlicher Lärm:
Spec­tres - Dying Bril­li­an­tes Zeug aus Bris­tol. Spec­tres spie­len eine eigen­wil­lige Mischung aus Shoegaze, Noise und düs­te­rer Psy­che­de­lia. Das alles ver­men­gen sie zu einem schwe­ren, atmo­sphä­risch dich­ten Bro­cken. Der Ope­ner lärmt in in etwa so los als hätte man das Debüt von A Place To Bury Stran­gers mit frü­hen Bl…
Shit Box Jimmy - Deli­ver­ance …und sogleich kommt mir das nächste kleine Gara­gen­rock­wun­der über den Weg gelau­fen. Shit Box Jimmy kom­men aus Cleve­land, Ohio und spie­len eine mal abge­han­gen blue­sige, mal aus­ge­prägt power­pop­pige Vari­ante. Dabei ver­mö­gen sie es zwi­schen­durch durch schon mal frühe Wire zu Chan­neln, oder auch De…
Klaut - New Kite Klaut sind ein expeli­men­ter­res Noise- und Klaut­lock-Kor­rek­tiv (sorry, aber das ging jetzt ja mal echt nicht anders) aus dem bri­ti­schen War­ring­ton und diese EP zieht mich sofort in ihren Bann mit drei zum gro­ßen Teil impro­vi­sier­ten Jams, die sich auf einem schön kan­tig-old­schoo­li­gen Indie­rock-Fun…