Chloroform - Beg To Rise Up

Ele­gant Ärsche tre­ten­der Gara­ge­punk aus Mont­real mit ganz viel Bird­man-Rif­fing und manch­mal etwas Bad Brains-arti­gem Hard­corenach­bren­ner.



Ähnlicher Lärm:
Hea­ted - 7 Songs Die Debüt-EP von Hea­ted aus Chi­cago weiß mit Gara­ge­punk der eher tra­di­tio­nel­len, aber ordent­lich wuch­tig vor­wärts rol­len­den Mach­art zu gefal­len. 7 Songs by Hea­ted 7 Songs by Hea­ted 7 Songs by Hea­ted 7 Songs by Hea­ted
Mick Futures - Ban­ned From The Future Fluffig-ein­gän­gi­ger Post Punk mit einer aus­ge­präg­ten wavi­gen Note und leich­ter Gara­gen­kante aus dem Kana­di­schen Grea­ter Sud­bury. Dahin­ter steckt ein gewis­ser Mitch Houle, den Gara­gen-Affi­ci­n­a­dos sicher schon mal gehört haben, der sitzt sonst näm­lich bei den groß­ar­ti­gen Strange Attrac­tor hinter'm…
Still Caves - Gnarly For Days Mono­to­ner, psy­che­de­lisch-krau­ti­ger Gara­ge­punk aus Port­land treibt auf einem Meer aus Fuzz. Und dazwi­schen steckt dann mit Dutch noch eine wasch­echte Dream­pop-Perle. Gnarly for Days by Still Caves Gnarly for Days by Still Caves Gnarly for Days by Still Caves