Lost Balloons - Lost Balloons

Eine wei­tere Band vom Radioac­tivity- und ehe­ma­li­gen Mar­ked Men-Front­mann Jeff Burke. Hier schal­tet er mal zwei Gänge run­ter und lässt seine melan­cho­li­schen Power­pop­songs über weite Stre­cken unge­wohnt ruhig und ver­träumt daher­kom­men.




Ähnlicher Lärm:
Tro­pi­cal Trash – UFO Rot Noi­se­trio aus Louis­ville. Spie­len eine Rake­ten­ge­trie­bene Fusion aus Noi­se­rock und dre­cki­gem Gara­gen­punk. Die erste Hälfte geht mit Voll­gas gera­de­aus, den Rest neh­men zwei lange, eher expe­ri­men­telle und leicht Post­pun­kige Noise-Orgien für sich in Anspruch. Wun­der­ba­rer Lärm, wie gemacht für die­ses...
Power Bud­dies – Power Bud­dies Aus­ge­zeich­net abge­fuck­tes Tape die­ses Gara­gen­duos aus dem kana­di­schen Edmon­ton. Das erin­nert manch­mal an abge­han­ge­nere Gun Club, aber dar­über hin­aus haben sie auch ein gutes Gespür für sou­lige Power­pop-Hooks. Auch ein wenig psych­mä­ßig darf's mal wer­den. Das ganze rot­zen sie dann ohne viel Rücksi...
Tel­ecult – Wai­ting Schöne Debüt-7" einer Band aus Paris. Der bit­ter­süße Punk­rock dar­auf ver­mag an Bands wie Short Days, Red Dons oder Radioac­tivity zu erin­nern. Wai­ting by Tel­ecult