Virgin Flower - Absence Of Essence

Mini­ma­lis­ti­scher Synth-/In­dus­tri­al­punk aus Jack­son­ville, der wie ein Schwel­brand lang­sam aber umso zer­stö­re­ri­scher vor sich her lodert.



Ähnlicher Lärm:
Trau­ma­tológia – Trau­ma­tológia Hin­ter dem Pro­jekt Trau­ma­tológia ver­birgt sich der Solo­künst­ler Zol­tán Sindhu. So wie der sich zwi­schen den Wel­ten von New York und Buda­pest bewegt, bewegt sich ebenso auch die Musik auf sei­ner Debüt-EP zwi­schen den Wel­ten von Noise, Ambi­ent, Psy­che­de­lic, Indus­trial, Drone und Dream­pop plus eine...
Pale Angels – Pri­mal Play Eine ange­nehme Über­ra­schung gab es diese Woche beim The Men-Kon­zert in Köln, als Pale Angels unan­ge­kün­digt den Abend eröff­ne­ten. Keine leichte Auf­gabe, für diese Band den Sup­port zu spie­len ohne anschlie­ßend vor Scham im Boden zu ver­sin­ken, aber die aus einem Eng­län­der und zwei Amis zusam­men­ge­rauf...
Skull Cult – Skull Cult Nach zwei maxi­mal des­ori­en­tie­ren­den EPs kommt das Duo Skull Cult aus Bloo­m­ing­ton, Indiana auch schon mit sei­nem ers­ten Album um die Ecke. Wie zu erwar­ten ent­fal­ten sich dar­auf knappe zwan­zig Minu­ten Chaos, viel­leicht ein ganz klei­nes biss­chen geschlif­fe­ner als auf den EPs. Aber ihr Sound ist und...