Flat Worms - Red Hot Sand 7"

Explo­si­ver Gara­ge­punk mit etwas psy­che­de­li­schem Glanz auf die­ser 7″ einer Band aus dem Umfeld von u.a. Thee Oh Sees und Ty Segall.



Lei­der (noch?) kein kom­plet­ter Stream ver­füg­bar.


Ähnlicher Lärm:
Obnox – Wiglet Mit den Gara­ge­ro­ckern aus Ohio bin ich bis­her nicht so recht warm gewor­den. Die neue Platte fetzt mir dann aber doch so gekonnt das Trom­mel­fell weg, dass ich nicht anders kann als es zu mögen. Räu­di­ger und unge­schlif­fe­ner als bis­her, dre­hen sie die Fuzzschraube bis zum Anschlag. Nach fest kommt ...
Buck Goo­ter – 100 Bells Das Duo aus Har­r­i­son­burg, Vir­gi­nia pumpt schon seit einer guten Dekade sei­nen mini­ma­lis­ti­schen Gara­gen­blues in den Äther und auch auf ihrer X-ten Platte machen sie's einem nicht so ein­fach, musi­ka­li­schen Sinn aus den fra­gi­len Song­kon­struk­ten zu zie­hen, die eigent­lich beim ers­ten Wind­hauch in sic...
Porno Mags – Porno Mags Am letz­ten Tag des ver­gan­ge­nen Jah­res hatte ich hier bereits die erste 7" der Porno Mags aus Chi­cago im Pro­gramm und laut­stark einen Lang­spie­ler gefor­dert. Wor­auf­hin die Jungs sich per Kom­men­tar­funk­tion zu Wort mel­de­ten und einen bal­di­gen Release zusi­cher­ten. Und Über­ra­schung: Das ver­spro­chene D...