Wall - Wall 7"

Auf Wharf Cat ist die Debüt EP die­ser New Yor­ker Band erschie­nen. Das ist recht LoFi-mäßig pro­du­zier­ter, zwi­schen groo­vend und rockend oszil­lie­ren­der Post­punk.


Ähnlicher Lärm:
Bas­ton – Alamo 7″ Tol­ler Gara­r­a­gen­pop aus Frank­reich. Die Band aus Ren­nes spielt eine deut­lich Shoegaze-beein­flusste, power­pop­pige Vari­ante des Gen­res. Schön zu sehen, was der­zeit so auf euro­päi­schem Boden an tol­len Bands auf­sprießt. Nur bei uns in Doo­f­land ist natür­lich immer noch über­wie­gend tote Buchse. CRM01...
Mask – World Gone Crazy Mask kom­men aus Rut­land im US-Bun­des­staat Ver­mont. Ihr ers­tes Demo ist eine kurze, ent­schlos­sene Atta­cke aus räu­di­gem Hard­core­punk und pech­schwar­zem Post-/De­ath­punk. World Gone Crazy Demo by Mask World Gone Crazy Demo by Mask World Gone Crazy Demo by Mask
Jesus­les­fil­les – Le grain d’or Sau­mä­ßig Ran­dale machen Jesus­les­fil­les aus Mont­real mit ihrem super­ein­gän­gi­gen Gara­gen-Post-Punk, auf­ge­lo­ckert durch gele­gent­li­che Spu­ren von Surf­rock. Ist mir eigent­lich scheiß­egal wor­über die sin­gen (ich ver­stehe viel­leicht fünf Worte Fran­zö­sisch). Wenn jemand der­art gekonnt den Putz von der Dec...