Drache - Demo

Äußerst viel­ver­spre­chend, was diese Noi­sero­cker aus Brüs­sel auf ihrem Demo fabri­zie­ren. Das ist zwar grob und dis­so­nant bis zum Anschlag, hat den­noch ordent­lich Drive und unter dem gan­zen Rost ver­ber­gen sich tadel­lose Song­struk­tu­ren. Ein neues Album ist bereits ange­kün­digt.


Ähnlicher Lärm:
Chris­tian Fit­ness – I Am Sca­red Of Ever­y­thing That Isn’... Future Of The Left-/ Ex-Mclusky-Front­mann Andrew Fal­k­ous hat schein­bar aus rei­ner Lan­ge­weile ein neues Solo­pro­jekt am Start und ver­scheu­ert die Platte jetzt ohne gro­ßen Pro­mo­wir­bel auf Band­camp. Ehr­lich gesagt, das Ding sagt mir bes­ser zu als so einige sei­ner nach wie vor exzel­len­ten Haupt­werke. E...
White Dog – 452A Auf der ers­ten EP die­ses Punktrios aus Syd­ney regiert eine unhei­lige Drei­ei­nig­keit aus Gara­ge­punk, Hard­core und Noi­se­rock. 452A by WHITE DOG 452A by WHITE DOG
Haos­saa – üç Vor­züg­li­cher Instru­men­tal­krach von einem Trio aus Istan­bul. Irgendwo zwi­schen Noise, Post­punk und expe­ri­men­tel­lem Geschred­der, kratzt das sehr gründ­lich den Putz von der Decke. üç by Haos­saa üç by Haos­saa üç by Haos­saa