Chroma - Chroma EP

Gleich noch mal der­bes Punk­zeugs aus Bar­ce­lona. Chroma spie­len arsch­tre­ten­den Post­punk mit einem gewis­sen Hard­core-Anteil. Düs­ter, mono­ton und äußerst bis­sig.



Ähnlicher Lärm:
Noir Boy George – Metz Noire Mini­ma­lis­ti­scher Synth- und Orgel­punk aus Metz, Frank­reich. So könn­ten Sui­cide in einem dys­to­pi­schen Chan­son-Par­al­lel­uni­ver­sum klin­gen. metz noire by noir boy george metz noire by noir boy george metz noire by noir boy george
B Boys – Dada Das zweite Album der New Yor­ker Band führt nicht beson­ders über­ra­schend den ein­gän­gi­gen Post­punk des Vor­gän­gers fort, der zu gefühl­ten 90% aus Ver­satz­stü­cken der ers­ten drei Wire Alben besteht. Aus dem Titel die­ses Blogs lässt sich natür­lich unschwer schluss­fol­gern, dass ich damit nicht das geri...
Dauðy­flin – Demo Noi­si­ger Hard­core­punk aus Reyk­ja­vík mit star­kem Gara­gen­vibe. Demo by Dauðy­flin Demo by Dauðy­flin Demo by Dauðy­flin