Dead Hero - Antisocial 7"

Ange­nehm alt­mo­di­scher Punk­rock aus Bogota, Kolum­bien mit deut­li­chem Oi-Ein­schlag und Melo­dien bis zum Abwin­ken.


Ähnlicher Lärm:
Impo­ten­tie – Demons­tra­tieve Opna­mens Schön dre­ckig daher rum­peln­den Fuzz­punk gibt es auf dem Demo von Impo­ten­tie zu begut­ach­ten. Dabei darf man sich nich von den auf Nie­der­län­disch gesun­ge­nen Lyrics an der Nase her­um­füh­ren las­sen: Die Band kommt in Wirk­lich­keit aus Mont­real. Impo­ten­tie - Demons­tra­tieve Opna­mens by SWOLLEN CITY R...
Kill Hip Crap – Fuck Fun Musi­ka­lisch ein­sil­bi­ger Punk­rock mit elek­tri­schen Beats irgendwo aus Kanada, der in vier mal 30 Sekun­den schon alles los­wird, was er sagen will. Fuck Fun by Kill Hip Crap Fuck Fun by Kill Hip Crap Fuck Fun by Kill Hip Crap
Us The Band – But Where Do They Go Schon wie­der eins die­ser Punk­schep­per­duos á la Play­lounge oder Solids. Us The Band aus Syd­ney über­zeu­gen dabei neben mimi­ma­lis­ti­schem aber ordent­li­chem Song­ma­te­rial vor allem durch einem unge­zü­gel­ten Vor­wärts­drang, den man seit dem Japan­dro­ids-Debüt sel­ten so gehört hat.