The Unspeakable Practices - The Unspeakable Practices

Ein hoch­ka­rä­ti­ges Lin­eup ist hier am Start mit aktu­el­len und ehe­ma­li­gen Mit­glie­dern u.a. von Oneida, Spi­ri­tua­li­zed, Inter­pol, Sightings, Squir­rel Bait und Gastr Del Sol. Auf die­ser gemein­sa­men Platte brauen sie eine dichte Brühe zusam­men aus Noise sowohl der -rocki­gen als auch der expe­ri­men­tel­len Mach­art, krau­ti­gen Dro­nes, ganz viel no-wavi­ger Abs­trak­tion und Blä­ser­geg­nie­del.



Ähnlicher Lärm:
Dickhead Res­cue – More Than… 7″ Gute Medi­zin für audio­phile Schwach­köpfe von einer Band die ver­mut­lich aus New York kommt, die Infor­ma­ti­ons­lage ist da nicht so ganz ein­deu­tig. Unter dem gan­zen Noise, dem LoFi-Dreck und Gekratze ver­birgt sich auf der A-Seite eine lupen­reine Power­pop-Glücks­pille. Die B-Seite klingt eher als hätt...
Clou­der – Sis­ter Ray­gun Diese New Yor­ker Combo darf ruhig noch etwas mehr Auf­merk­sam­keit bekom­men. Nach einer bei­nahe-Auf­lö­sung und einer lan­gen Pause bringt uns Flee­ting Youth Records jetzt ihr zwei­tes Album, und das ist ein ech­tes Pracht­stück gewor­den. Musi­ka­lisch bewegt sich das zwi­schen an Gui­ded By Voices und Replac...
Haos­saa – üç Vor­züg­li­cher Instru­men­tal­krach von einem Trio aus Istan­bul. Irgendwo zwi­schen Noise, Post­punk und expe­ri­men­tel­lem Geschred­der, kratzt das sehr gründ­lich den Putz von der Decke. üç by Haos­saa üç by Haos­saa üç by Haos­saa