Primitive Calculators - I'm Fucked 7"

Und gleich noch­mal sägen­der, elek­tro­ni­scher Synth-/Noi­se­punk. Pri­mi­tive Cal­cu­la­tors aus Mel­bourne sind alte Hasen, waren ursprüng­lich mal von 1978 bis '80 unter­wegs und machen seit eini­gen Jah­ren wie­der neuen Lärm. Zuletzt mit einem Album auf Chap­ter Music, jetzt mit einer schö­nen Sie­ben­zol­li­gen auf Emo­tio­nal Response.
Die A-Seite gibt sich für die Ver­hält­nisse der Band gera­dezu pop­pig. Die Cover­ver­sion auf der B-Seite (ja, genau, der Song) ist in ihrer Abge­fuckt­heit dann aber auch das best­mög­li­che was man aus dem ollen Gas­sen­hauer noch raus­ho­len kann.


Ähnlicher Lärm:
Patois Coun­selors - Patois Coun­selors 7" Erst­klas­si­ger Syn­th­punk aus Char­lotte, North Caro­lina mit Ele­men­ten aus Post­core/-Punk und Noi­se­rock. Macht ordent­lich Dampf. PATOIS COUNSELORS 7" by Patois Coun­selors PATOIS COUNSELORS 7" by Patois Coun­selors
Black Metal For My Fun­e­ral - Suf­fer Over & Over Schumm­ri­ges und mono­to­nes Elek­tro­punk­zeugs aus Straß­burg mit aus­ge­präg­ter cold­wavi­ger Note. Suf­fer over & over by Black Metal For My Fun­e­ral Suf­fer over & over by Black Metal For My Fun­e­ral
Hys­té­rie - Cam­pa­gne /​​ Capi­tale Das erste Album von Hys­té­rie aus dem fran­zö­si­schen Cas­tres bie­tet sich als pas­sen­der Com­pa­gnon für das aktu­elle Le Prince Harry Album an, klingt in etwa so wie des­sen dys­to­pisch-pes­si­mis­ti­scher klei­ner Bru­der mit einem grob im Umfeld von Syn­th/­Elek­tro- und Post­punk ange­sie­del­ten Sound und ein pa…