Nachthexen - The Other

Syn­th­punk aus Shef­field. Trotz ver­zicht auf sechs­sai­tige Lärm­werk­zeuge gibt's auf die­ser EP schön druck­voll was auf die Zwölf.



Ähnlicher Lärm:
Gig­gly Boys - . Proto-Pro­tomar­tyr? Könnte so hin­kom­men, denn über weite Stre­cken klingt diese EP der New Yor­ker Gig­gly Boys etwas nach einer gara­gig-pri­mi­ti­ven, weni­ger aus­for­mu­lier­ten Ver­sion der erwähn­ten Post­pun­ker aus Detroit. Eben­falls mit an Bord: eine aus­ge­prägte Vor­liebe für psy­che­de­li­sche Dro­nes á la D…
Metri Pai­naa Kilon - Ava­ruudessa kas­vaa pituutta Irgendwo aus Finn­land kommt die­ses Trio. Auf ihrer ers­ten EP gibt es bis zum Anschlag über­dreh­tes, dis­so­nan­tes (Post-)Punkzeug mit deut­li­chem Noi­se­e­in­fluss zu hören. Ava­ruudessa kas­vaa pituutta by Metri Pai­naa Kilon Ava­ruudessa kas­vaa pituutta by Metri Pai­naa Kilon Ava­ruudessa kas­vaa pituut…
Tan­ning Machine - Bin­ding Pro­blems Die­sem Tape von Tan­ning Machine aus Pitts­burgh im US-Bun­des­staat Penn­syl­va­nia sollte man nicht ohne einen Vor­rat an Des­in­fek­ti­ons­mit­tel begeg­nen, ihr räu­di­ger Noi­se­punk klingt so abge­wetzt und abge­fuckt als wäre er gerade frisch aus der Gosse gefischt. bin­ding pro­blems by tan­ning machine bin…