Soupcans - Soft Party

Wie­der mal was neues von mei­nen Lieb­lings­noi­se­pun­kern aus Toronto, natür­lich wie­der auf Tele­phone Explo­sion erschie­nen. Abge­fu­cker Lärm, der Men­schen mit gutem Geschmack sehr glück­lich macht.



Ähnlicher Lärm:
Cocaine Piss – The Pool Eine wilde Mix­tur aus Hard­core-, Noi­se­punk und etwas Gara­gen­dreck fin­det sich auf dem piss­gel­ben Mini­al­bum die­ser Krach­ka­pelle aus Lüt­tich, Bel­gien. Auch ohne Koks genieß­bar und sofort nach Betä­ti­gung der Play-Taste auch fast schon wie­der vor­bei. The Pool by COCAINE PISS The Pool by COCAINE ...
Messrs – 7″ Explo­si­ver Noi­se­punk aus Colum­bus, Ohio. Wer sich von Bands wie Vul­ture Shit, Soup­cans oder Lumpy and The Dum­pers nicht sofort ange­wi­dert fühlt, wird sich auch von die­sen zehn Minu­ten Geschep­per gut unter­hal­ten wis­sen. 7 inch by Messrs 7 inch by Messrs Thank you, Urban­kill!
Mid­wi­ves – Mid­wi­ves Mid­wi­ves aus Mil­wau­kee spie­len rela­tiv simp­len, sehr ange­piss­ten und Ärsche tre­ten­den Postcore/​Noisepunk. LP by Mid­wi­ves LP by Mid­wi­ves LP by Mid­wi­ves LP by Mid­wi­ves