Ex-Breathers - Past Tense

Ex-Bre­a­thers aus Tal­la­has­see las­sen den Hard­core­punk des letz­ten Albums EXBX weit­ge­hend hin­ter sich, auf der neuen Platte bewe­gen sie sich eher im Spek­trum von Post­core und Noi­se­rock. Weni­ger chao­tisch, dafür mit ganz schön viel Wumms.




Ähnlicher Lärm:
Room 101 One Man Band – Room 101 One Man Band Room 101 One Man Band ist das Pro­jekt eines gewis­sen Robert (Roburt?) Reynolds aus New Orleans, der hier­mit nach eini­gen EPs sei­nen ers­ten (mehr-oder-weniger-)Langspieler ablie­fert. Dar­auf gibt's ganz wun­der­bar abge­fuck­ten Kra­wall zu hören, der auf aus­ge­spro­chen schräge Art und Weise zwi­schen Ga...
No Hands – No Hands Hard-/Post- und ähn­li­che Chor­mu­sik mag mich ja am bes­ten zu begeis­tern in den Dar­bie­tungs­for­men, die sich am wenigs­ten um ange­staubte Gen­re­kon­ven­tio­nen sche­ren und auch nicht den aktu­el­len Trends in den Arsch krie­chen müs­sen. Wie etwa diese Band aus Toronto, die das beste aus den Wel­ten des Mittac...
USA Nails – No Plea­sure Auf der neuen Platte der Lon­do­ner tritt im Ver­gleich zum letzt­jäh­ri­gen Sonic Moist der Post­core etwas in den Hin­ter­grund, der Noi­se­rock umso deut­li­cher zum Vor­schein. Ein gan­zes Stück der­ber ist das gewor­den, mit rigi­de­ren Song­struk­tu­ren und einer schön druck­vol­len Pro­duk­tion. No Plea­sure by ...