Faux Ferocious - Faux Ferocious

Schö­nes Psych-/Ga­ra­gen­ge­döns aus Nash­ville.



Ähnlicher Lärm:
Gol­den Peli­cans - Gol­den Peli­cans Gara­gen­punk aus Orlando, des­sen Her­kunft ich jetzt mal eher irgendwo in Aus­tra­lien ver­mu­tet hätte. Erin­nert doch stark an die Obits, als wenn jene ihrem Fabile für besag­ten Aus­sie-Pro­to­punk á la Saints und diver­ses ande­res 77er-Zeugs etwas freie­ren lauf gelas­sen hät­ten. Das lutscht nicht, das tr…
David Nance - Nega­tive Boo­gie Lange ein Geheim­tip der loka­len Szene, hat David Nance aus Omaha in den ver­gan­ge­nen Jah­ren eine ganze Reihe selbst­ver­öf­fent­lich­ter CD-Rs mit kru­dem Garage Rock raus­ge­hauen und spülte erst­mals im letz­ten Jahr mit sei­nem char­mant LoFi-mäßi­gen Debüt für Ba Da Bing Records in an die Ober­flä­che. Aus …
Typewri­ter. - Nobody Clears Out a Room like Diese Band aus Syra­cuse, New York ver­ur­sachte beim ers­ten Hören mas­si­ves Stirn­run­zeln mei­ner­seits. Ich bin ein gro­ßer Freund von Genre-Schub­la­den. Gerade eben, weil kaum eine hörens­werte Band sich wirk­lich in eine sol­che rein­zwän­gen lässt, die­nen sie mir als Hilfe, das gehörte auf einer art musika…